Montag, 28. August 2017

Blumenkorso

in Bad Ems am Sonntag.
Das Lahnufer füllt sich mit Zuschauern.
Die geschmückten Wagen stehen zur Einreihung in den Umzug bereit.
Die Besonderheit in Bad Ems: Die Motivwagen sind mit Dahlien besteckt. Die Dahlienköpfe werden, nach Farben sortiert, in der Nacht zum Samstag aus Holland angeliefert. Am Samstag wird auf dem Wagenplatz fleißig gesteckt.

























Kommentare:

  1. Ist es denn (wieder) so weit...
    Moin liebe Gisela, der Blumenkorso in jedem Jahr mit neuen Ideen und immer zumeist mit Dahlien.
    Fast zu viel Eindrücke auf einmal, die kleinen Boote gefallen mir besonders ;).
    Das Wetter hat auch bei euch mitgespielt.
    Ich wundere mich über die Steuerkünstler bei der Bepflanzung im Sichtbereich :)!
    LG Kelly


    AntwortenLöschen
  2. Die Antworten-Funktion funktioniert bei mir immer noch nicht. Vielleicht habe ich etwas vorstellt...

    Liebe kelly, die kleinen Boote - davon gab es noch mehr - wurden im Zug mit Kindern besetzt. Darunter versteckt sind Kettcars. Die Kinder müssen ganz schön in die Pedale treten. An den Fahrzeugen ist ein Griff angebracht, damit die Eltern unterstützen und schieben können.
    Ja, das Wetter spielte mit, es war fast wieder zu warm. Aber wettermäßig hatten wir in diesem Jahr ohnehin mehr Glück als ihr im Norden.

    Die Fahrer der Fahrzeuge, vor allem der ganz großen, werden von der Begleitung geführt. Die winken rechts oder links, wenn es eng wird. In den Motivwagen sitzen die Fahrer ja ganz unten und fahren scheinbar blind. In den blumenbesteckten Pkw's sind Lücken freigelassen.
    LG

    AntwortenLöschen