Samstag, 16. Februar 2019

Die Sonne

lockt. Ganz langsam werden die ersten kurzen Wanderungen in Angriff genommen. Das Rauf und Runter geht ganz schön in die im Winter geschonten Knochen. Aber der Anfang ist geschafft. Lämmer konnte man bereits beim Herumspringen beobachten.


  


Eine kurze Rastpause vor und in der "Maria in der Augst" wurde dankbar angenommen, bevor es bergab nach Hause ging.
Schade,  dass so viele Wanderstrecken von Baufahrzeugen kaputtgefahren waren.




Sonntag, 10. Februar 2019

Die großen

"Problem"-Zwillinge feiern heute, gesund und munter, zum 7. Mal Geburtstag. Ein Wunder.
Der kleinere, der 800 Gramm auf die Waage brachte, hat es bis jetzt nicht geschafft, den Bruder an Länge einzuholen. Demnach stimmt wohl, was die Ärzte damals sagten: " Es dauert bis zur Pubertät oder länger, obwohl sie eineiig sind.

Egal, sie sind gesund, gehen gerne zur Schule und haben Dummheiten im Kopf und viele, sehr unterschiedliche Interessen.




Freitag, 8. Februar 2019

Mein alter

Pelikan 140. Im ersten Schuljahr, 1955,  ausschließlich Tafel und Griffel, erst im 2. kamen Hefte und Bleistift dazu. Im 3. dann der erste Füller. Und in meiner Schule gab es später noch Schönschrift in Sütterlin mit Feder, Federhalter und Scriptol.

Mittwoch, 6. Februar 2019

Ist das schon

der Frühling? Während es anderswo friert und schneit, ist es hier angenehm und sonnig. Die ersten jungen Mädchen führten bereits, barfuß in Turnschuhen, ihre Sommerjacken aus.
Ich hab mal wieder in Limburg an der Lahn einen Bummel gemacht.

Sonntag, 3. Februar 2019

Heute vor 131 Jahren,

1888, wurde meine Oma geboren. Mein Opa war 3 Jahre jünger. Gemeinsam hatten sie 5 Kinder und später ganz viele Enkel, Urenkel und Ururenkel. Sie wurde 99 Jahre alt, war an allem interessiert, und konnte viel erzählen. Meine Kinder haben sie noch erlebt.